Geltungssucht in Aktion

Bisher war es im Bundesrat wohl eher langweilig, die meisten „Reden“ wurden einfach als Textbeiträge herumgereicht und Sitzungen blieben eigentlich immer im Plan, weil vor Ort nicht groß diskutiert wurde. Warum? Anscheinend lag das wohl daran, dass man kein Publikum hatte, was man gewinnen konnte.

Seit kurzem veröffentlicht der Bundesrat nämlich die Debatten als Videos bei Youtube und auf der eigenen Webseite und plötzlich wollen sie alle Reden und live debattieren und die Zeitpläne geraten aus den Fugen. Großartig. 🙂

Hier ein zufälliges Video aus dem Kanal:

Nicht sooo spannend, oder? 😉

Dieser Beitrag wurde unter Kurioses, Weltgeschehen abgelegt am von .

Über Achim

Ich bin in Bad Godesberg auf das Konrad Adenauer Gymnasium gegangen und habe dort 2002 mein Abitur gemacht. Danach habe ich in Bonn Informatik studiert und habe den Studiengang 2008 mit Diplom abgeschlossen. Im Moment bin ich in der Forschung tätig. Außerdem bin ich einer von zwei Gründern von Tratschtante.de und im Moment hier der einzig aktive Schreiberling.