Ich bin für Google Hug!

Wahrscheinlich habt ihr schon von dem Google Nest Hoax auf der re:publica gehört. Falls nicht, guckt es euch mal an oder lest es durch. Grundsätzlich eine ganz witzige Aktion.

Interessant finde ich aber die Idee von Google Hug, bei dem das Smartphone, wenn es merkt, dass es dem Nutzer nicht gut geht, jemanden in der Umgebung sucht, der ebenfalls mal eine Umarmung braucht und die beiden zusammenführt. Schade, dass das nur ein Fake ist… denn mehr Umarmungen, insbesondere auch mit wild fremden, würden uns sicherlich gut tun, so als Gesellschaft. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt am von .

Über Achim

Ich bin in Bad Godesberg auf das Konrad Adenauer Gymnasium gegangen und habe dort 2002 mein Abitur gemacht. Danach habe ich in Bonn Informatik studiert und habe den Studiengang 2008 mit Diplom abgeschlossen. Im Moment bin ich in der Forschung tätig. Außerdem bin ich einer von zwei Gründern von Tratschtante.de und im Moment hier der einzig aktive Schreiberling.