Techniker in Projektbesprechungen

Das folgende YouTube Video zeigt, wie man sich als „Experte“ in, ich sag mal „üblichen“, Projektbesprechungen fühlt:

Zum Glück ist es in Fraunhofer Instituten nicht gaaaanz so schlimm, da hier die meisten Beteiligten schon ein gewisses Know-How auf der technischen Seite haben. Manchmal kommen solche Situationen aber trotzdem vor.

Um kurz noch Haare zu spalten: Natürlich ist der Punkt, an dem er sagt, dass 7 Geraden nicht gleichzeitig Orthogonal zueinander sein können nicht ganz richtig. Das geht schon… nur eben nicht in einem zweidimensionalen Raum (also z.B. einem Blattpapier). Da braucht man dann schon 7 Dimensionen, was es allerdings schwer macht eine Zeichnung anzufertigen, die man für Werbung zu nutzen könnte, da sich kein Mensch siebendimensionale Räume bildlich vorstellen kann. 😉

(Gefunden bei CNet)

Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt am von .

Über Achim

Ich bin in Bad Godesberg auf das Konrad Adenauer Gymnasium gegangen und habe dort 2002 mein Abitur gemacht. Danach habe ich in Bonn Informatik studiert und habe den Studiengang 2008 mit Diplom abgeschlossen. Im Moment bin ich in der Forschung tätig. Außerdem bin ich einer von zwei Gründern von Tratschtante.de und im Moment hier der einzig aktive Schreiberling.