Google Reader Integration

So, im Blog gab es mal wieder ein paar Veränderungen. Zu meinem Grundlegenden Problem: Ich habe selten Zeit komplette Artikel zu schreiben. So. Aber ich lese Nachrichten, oft auf meinem Handy und kommentiere die dann für mich im Google Reader. Diese Kommentare waren ursprünglich dafür gedacht sie als Anhaltspunkte für Artikel zu nehmen, was allerdings nur selten funktioniert hat. Trotzdem halte ich viele der Kommentare für veröffentlichungswürdig und habe mich daher dazu entschlossen, dass hier in regelmäßigen Abständen meine kurzen Google Reader Kommentare veröffentlicht werden sollen, in zusammengefassten posts mit der Überschrift „Diverses kurz kommentiert“.

Außerdem kann man meinen Gedankenergüssen und was ich so für interessant halte auch direkt bei Google Reader verfolgen. Dazu habe ich „Bundles“ erzeugt, die sich mit verschiedenen Themenbereichen beschäftigen. Dort werden meine Kommentare dann einsortiert und auch öfter mal Artikel ohne Kommentare, die ich für lesenswert halte.

Ich hoffe, das gibt einen etwas regelmäßigeren brauchbaren Input. „Sammelposts“ sind zwar nicht so schön und in anderen Blogs auch meistens das, was ich am ehesten überspringe… aber hier gibt’s ja zum Glück nicht so viel Inhalt. 😉 Vielleicht erzählt mir ja der ein oder andere, was er von der Idee hält.

Dieser Beitrag wurde unter Internes abgelegt am von .

Über Achim

Ich bin in Bad Godesberg auf das Konrad Adenauer Gymnasium gegangen und habe dort 2002 mein Abitur gemacht. Danach habe ich in Bonn Informatik studiert und habe den Studiengang 2008 mit Diplom abgeschlossen. Im Moment bin ich in der Forschung tätig. Außerdem bin ich einer von zwei Gründern von Tratschtante.de und im Moment hier der einzig aktive Schreiberling.