Sinnvolle Anwendung für den Unterarm

Endlich mal eine sinnvolle Anwendung für den Unterarm, der ansonsten ja nur unnütz zwischen Hand und Oberarm rumhängt: Forscher haben ein Eingabesystem entwickelt, was auf Antippen des Unterarms reagiert. Zusammen mit einem Projektor in dem Gerät verwandelt sich der Unterarm in einen Touchscreen.

Sinnvolle Anwendungen müssen zwar noch gefunden werden, aber einen Touchscreen kann man doch immer mal gebrauchen. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Kurioses, Technik abgelegt am von .

Über Achim

Ich bin in Bad Godesberg auf das Konrad Adenauer Gymnasium gegangen und habe dort 2002 mein Abitur gemacht. Danach habe ich in Bonn Informatik studiert und habe den Studiengang 2008 mit Diplom abgeschlossen. Im Moment bin ich in der Forschung tätig. Außerdem bin ich einer von zwei Gründern von Tratschtante.de und im Moment hier der einzig aktive Schreiberling.