Barbie, blond, 90-60-90 und Informatikerin?

Barbie ist wohl allen ein Begriff. Vor allem als verwöhnte Göre (oder „Prinzessin“) oder in typischen Frauenberufen, wie Modell oder Stewardess ist in unserer Vorstellung fest verankert. Nun soll es demnächst auch eine Barbie in der Rolle der Informatikerin geben [1].

Der Hintergrund der Idee ist, junge Mädchen auch für eher technische Berufe zu interessieren, die immer noch hauptsächlich von Männern ausgeübt werden. Ob die Informatikerin Barbie da wirklich helfen kann, weiß ich nicht.

Aber vielleicht kann diese Barbie ja helfen, bei dem ein oder anderen Töchterchen Vorurteile gegenüber männlichen Informatikern abzubauen. Da erzählt man sich unter Frauen nämlich zum Teil sehr garstiges über diese spezielle Abart der Männer. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Kurioses, Technik abgelegt am von .

Über Achim

Ich bin in Bad Godesberg auf das Konrad Adenauer Gymnasium gegangen und habe dort 2002 mein Abitur gemacht. Danach habe ich in Bonn Informatik studiert und habe den Studiengang 2008 mit Diplom abgeschlossen. Im Moment bin ich in der Forschung tätig. Außerdem bin ich einer von zwei Gründern von Tratschtante.de und im Moment hier der einzig aktive Schreiberling.