ALG-II Empfänger haben Zeit

Nach seinen abfälligen Bemerkungen über ALG-II Empfänger sah sich Ministerpräsident Koch heute durch eine Bombenattrappe bedroht.

Man sollte sehr vorsichtig sein, wenn man Arbeitslose beschimpft. Denn die Meisten sind deutlich aktiver, als man im hessischen Ministerium wohl erwartet, denn Sanktionen für ausgeschlagene Jobangebote gibt es schon heute. Viele haben allerdings trotzdem viel Zeit und wenig Ablenkungen (auch aufgrund von mangelnden Jobangeboten), daher kann Zorn ungestört vor sich hin gären. Besser als Bomben zu legen, wäre es allerdings die Enttäuschung im Wahllokal zu zeigen. Daher: Hoffentlich hält die Erinnerung diesmal bis zur nächsten Wahl. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Weltgeschehen abgelegt am von .

Über Achim

Ich bin in Bad Godesberg auf das Konrad Adenauer Gymnasium gegangen und habe dort 2002 mein Abitur gemacht. Danach habe ich in Bonn Informatik studiert und habe den Studiengang 2008 mit Diplom abgeschlossen. Im Moment bin ich in der Forschung tätig. Außerdem bin ich einer von zwei Gründern von Tratschtante.de und im Moment hier der einzig aktive Schreiberling.

Ein Gedanke zu „ALG-II Empfänger haben Zeit

  1. Fyx

    Einerseits stimmst du Herrn Koch zu, wenn du sagst, dass Arbeitslose viel Zeit und wenig Ablenkung haben. Das ist schließlich der Anlass für seine Ideen. Andererseits hoffst du, dass ihm der Schock in Erinnerung bleibt? Ich bin verwirrt. 😛

Kommentare sind geschlossen.